Der weltweite Medizintourismus boomt. Im Gegensatz zu unserem Gesundheitswesen ist es für andere Länder völlig normal, ihre Patienten für Behandlungen ins Ausland zu schicken und sie dort behandeln zu lassen. Und zwar dort, wo es für sie am besten und natürlich auch am wirtschaftlichsten ist. Bei uns ist das leider nur für Privatpatienten möglich bzw. muss aus dem privaten Geldbeutel bezahlt werden. Aber das wird sich hoffentlich bald im Interesse der Patienten ändern.

Einer der größten Teilnehmer im Bereich Medical Health ist die Türkei. Dieser Bereich im Medizinsektor wird vom Staat stark gefördert und gestützt. Ob aus den USA, Großbritannien, Irland, Dubai oder Deutschland – immer mehr Menschen nutzen die Vorteile, die der Gesundheitstourismus bietet. Ob reguläre Operationen, Transplantationen, Reha-Behandlungen, aber natürlich auch Schönheits-OPs, Zahnbehandlungen, Brust- oder Körperstraffungen. Einen weltweiten Ruf besitzt die Türkei für Augenlaserbehandlungen. Auch für Haartransplantation reicht der Ruf der türkischen Kliniken rund um die Welt.

Die Ärzte haben einen sehr hohen Bildungsstand. Sie sind oft an internationalen Topkliniken ausgebildet und hervorragend geschult. Die Kliniken haben mittlerweile einen höheren Standard als bei uns üblich. Sie können mit hervorragend geschulten Fachpersonal aufwarten. Ein Fachkräftemangel gibt es nicht und OP-Termine sind allgemein schnell zu bekommen. Bei den Gesundheitsreisen in der Türkei ist auch eine Kombination aus Klinik- und Hotelaufenthalt möglich. Oftmals verfügen auch die angeschlossenen Hotels über einen eigenen Arzt und Pflegepersonal, um eine eventuelle Nachsorge sicherzustellen.

Alle Kliniken werden staatlich kontrolliert und müssen viele Auflagen erfüllen, wenn Sie in diesem Bereich arbeiten wollen. Es ist nicht leicht, eine entsprechendes Zertifikat zu bekommen. Alle Teilnehmer am Markt sind durch den TÜV oder andere internationale Organisationen, wie JCI offiziell zertifiziert.

Wie muss man sich nun den Ablauf einer Medizin- oder Gesundheitsreise bei uns vorstellen?

Bei Eingriffen wie Haartransplantationen, Fettabsaugen usw. bekommen wir von unseren Kunden Fotos der Problembereiche oder fertigen diese an. Geht es um Zahnbehandlungen senden Sie uns die vorhandenen Röntgenbilder zu und wir leiten diese dann an unsere Partnerkliniken und Partnerärzte. Nach Rückmeldung der Spezialisten erhält der Kunde durch uns ein unverbindliches Angebot mit der Auflistung der Kosten.

Entscheiden Sie sich für eine Operation, wird eine Auftragsbestätigung erteilt und es wird ein OP-Tag reserviert. Wir organisieren dann alles Weitere. Wir buchen Flug und Unterkunft, organisieren auch alles vor Ort in der Türkei. In den meisten Fällen können Sie sich auch einen Ort aussuchen, an dem die Behandlung dann stattfindet. Sollte eine Nachbehandlung erforderlich sein, findet diese dann auch in der Türkei statt.

Unsere Kunden reisen typischerweise für folgende Behandlungen in die Türkei und verbinden die Zeit oft mit einem Urlaub:

Schönheitsoperationen

  • Armstraffung / Bauchdeckenstraffung / Bruststraffung / Brustverkleinerung / Brustvergrößerung / Nasenkorrektur / Otoplastik / Rhinoplastik / Oberschenkelstraffung / Vaser Fettabsaugung / Liposuktion (Fettabsaugung)

Magenverkleinerung

  • Schlauchmagenoperation / Magenbypass / Transit Bipartition

Plasische Chirurgie: Bauchdeckenstraffung, Rückenstraffung, BBL (Brazilian Butt Lift), Blepharoplastik (Augenlider), Botox, Brustimplantate, Bruststraffung, Brustverkleinerung, Augenbrauenplastik, Gesäßimplantate, Lippenspalte (beidseitig-einseitig), Dermalfüllungen, Ethnische Rhinoplastie (Nasenchirurgie), Gesichtsstraffung, Gynäkomastie, J-Plasma, Fettabsaugung, Mommy Makeover, Nasenkorrektur, Sekundäre Rinolastie, Septumplastie, Septorhinoplastie, Oberschenkelstraffung.

Bariatrische Chirurgie (Gewichtsreduktion): Magenballon,Botox für den Magen, Magenbypass, Schlauchmagen, Mini-Gastrischer Bypass,Verschluckbarer Magenballon, Transit Zweiteilung.

Zahnmedizin:  Zahnkronen, Zahnimplantate, Verblendungen, Zahnersatz, E-max Funiere/Kronen, Lumineers, Zahnaufhellung, Extraktion von Weißheitszähnen, Zirkoniumkrone.

Haartransplantation:  Barthaartransplantation, DHI Haartransplantation, Haartransplantation bei Frauen,FUE Haartransplantation

Ophtalmologie (Augenheilkunde):  Katarakt-Chirurgie, Laserbehandlung (LASIK), Linsenchirurgie

Unsere Partner vor Ort sind:

  • Krankenhäuser und Universitätskrankenhäuser
  • Kliniken für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
  • Kliniken für Zahngesundheit und Ästhetik
  • Kliniken für Augenoperation
  • Kliniken für Haartransplantation
  • Kliniken und Zentren für Unfruchtbarkeit (IVF-Kliniken)
  • Zentren für Altenpflege und Lebenszentren
  • Kliniken für bariatrische Chirurgie
  • Kliniken für Gastroenterologie
  • Organtransplantationen
  • Onkologische Fachkliniken
  • Zentrum für Rehabilitation und Physikalische Medizin
  • SPA- und Wellness-Zentren, Hotels
  • Rehakliniken für Adipositas
  • Zentren für thermische Gesundheit und Kuren
  • Medizinische Zentren für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)
  • Geriatrische Zentren